Team

Unser Team besteht aus langjährigen und passionierten Kletterern mit viel Erfahrung und Hingabe zum Sächsischen Fels. Naturverbundenheit und der verantwortungsbewusste Umgang mit Flora, Fels und Fauna sind Grundpfeiler unserer Arbeit.

 

Ronald Reichelt

... Gründer der Kletterschule Pirna. Er ist sächsischer Vollblutkletterer von klein auf. Seine über 20jährige Klettererfahrung weltweit, das Pädagogikstudium und die umfangreichen Kenntnisse im Bereich Seiltechnik und Höhenrettung machen ihn zum idealen Klettertrainer.

BA Kulturpädagoge, Sachverständiger für Seiltechnik, Gefahrenmanagement und Höhensicherheit, zwei Kinder
(Foto: Wolfsfalle)

Sabrina Lubert

...unsere gute Seele im Team. Verantwortlich für Organisation und Kursplanung, aber viel lieber ist sie draußen zwischen Fels und Fichte. Im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik liegt ihre Stärke - ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit Intuition und Feingefühl.

Dipl. Kulturpädagogin, zwei Kinder.
 

(Foto: Nonne)

Hannes Friede


... Hannes ist der perfekte Klettertrainer: sympathisch, frohmütig und gelassen. Er weiß wo es die schönsten Kletterwege im Gebirge gibt und ist auch dabei, wenn es mal richtig schwer werden soll!
Er findet nicht nur die perfekte Balance zwischen klettern und studieren, auch auf der Slackline zeigt er sein Gleichgewicht in höchster Form.

Student für Umweltmonitoring und Lebenskünstler in allen Formen


(Foto: Lamm)

Andreas Jarosch

... allzeit bereit für spannende Abenteuer und große Herausforderungen. Einer unserer Chefinstruktoren mit superlangem Geduldsfaden.

Klettertrainer an der HS Görlitz und bei Vertical Adventure,
außerdem virtuoser Klavierlehrer und unverbesserlicher Optimist. Zwei Kinder



(Foto: Wilder Kaiser)

Olga Taschirewa

... unsere Spezialistin für den Bereich Natur- und Erlebnispädagogik und wenn es mal um wirklich gutes Essen geht. Olga ist freiberuflich tätig als Erlebnispädagogin auf Kanu- und Floßtouren in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen.

MA Sozialpädagogin, Erlebnispädagogin, Köchin


(Foto: Bielatal)